2018 Thema “Landschaft”

Jahrgangsübergreifende Ausstellung zum Thema „Landschaft“

Was ist Landschaft?

Einer denkt an blühende Wiesen und grüne Wälder, Andere an schroffe Berge oder einen sonnigen Strand, den man im letzten Sommerurlaub besucht hat.

Doch Landschaft kann so viel mehr sein.

Dies haben die Schülerinnen und Schüler der Biesalski Schule im Schuljahr 2017/2018 bewiesen. In diesem Jahr arbeiteten mehr als 80 Kinder und Jugendliche der 1.-10. Klasse im Kunstunterricht und in den AG`s an diesem jahrgangsübergreifendem Thema.

Und so bunt und verschieden wie diese ganzen Menschen, sind auch die entstandenen Kunstwerke, die seit Ende August in der Biesalski Schule besichtigt werden können. So verwundert es nicht das Bilder neben klassischen Titeln wie „Gartenblick“ oder „Park- und Alpenlandschaft“ auch besondere Namen, wie beispielsweise „meine Welt“ „Stadtbilder“, „Miniaturwelten“, „Meereskugeln und „Phantasie-und Traumwelten“ tragen.

Im Rahmen einer Vernissage am 31.08.18 wurde den Schülerinnen und Schülern für Ihre Bemühungen gedankt und die Ausstellung offiziell durch Musik, Reden und Kunstbeiträge eröffnet. In einem anschließenden „Rätselrundgang“ konnten alle Werke erforscht und das Lieblingsbild gewählt werden.

Danke für die kreativen, witzigen, farbenfrohen, spannenden, fantasievollen Kunstwerke, die nicht nur das Schulhaus verschönern sondern auch zum Bestaunen, Nachdenken und Träumen einladen.