Schulstation

Herzlich Willkommen in der Schulstation!

Die Schulstation „Mondruhe“ gibt es seit September 2000. Die Mitarbeiter*innen ergänzen und unterstützen die Angebote in der Schule. Unser Büro befindet sich gegenüber vom Sekretariat.

Die Angebote der Schulstation:

  • Sozialpädagogische Einzelförderung für Kinder mit besonderem Unterstützungsbedarf z. B. zur Stärkung des Selbstwertgefühls, zur Förderung von Lernbereitschaft, Konzentration und Sozialkompetenz
  • Beratung in persönlichen, familiären, schulischen und sozialen Belangen für Schüler*innen, Eltern und das pädagogische Personal der Schule und Vermittlung in weiterführende Hilfe- und Unterstützungsangebote
  • Begleitung und Unterstützung in Notlagen und Krisensituationen
  • Konfliktintervention und Mediation
  • Ausbildung und Begleitung von Konfliktlots*innen
  • Begleitung der Schüler*innen-Vertretung und des Schüler*innen-Haushalts
  • Pausenangebote
  • Durchführung von Klassenräten (Grundstufe) und dem Fairplayer-Programm (7.-9.Klasse) zusammen mit den Lehrkräften
  • Jugendliche finden bei uns Unterstützung für ihre Themen, z.B.: Wie kann ich es schaffen, dass meine Eltern mein Bedürfnis nach Selbständigkeit akzeptieren und fördern?
  • Kooperation und Vernetzung im Sozialraum

Die Schulstation wird durch das Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf von Berlin finanziert.

Margerit Bach
Tel.: 90299 8026
m.bach@tandembtl.de

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Die Schulstation ist in einem Büro gegenüber vom Sekretariat der Schule zu finden.