2019 Thema “Selbstinszenierung – Selbstdarstellung”

4. Vernissage: Selbstinszenierung – Selbstdarstellung

Ausstellung von Schülerarbeiten der Biesalski-Schule

Am 16.08.2019 war es endlich wieder so weit. Die 4. Vernissage der Biesalski-Schule konnte das Rätsel um die schwarzen Papiere in den Rahmen und Vitrinen der letzten Wochen auflösen, denn seit diesem Tage  sind diese mit den Schülerarbeiten aus dem Kunstunterricht geschmückt. Zu bestaunen sind Bilder und Skulpturen von Schülerinnen und Schülern aus dem Kunstunterricht zum Thema „Selbstdarstellung-Selbstinszenierung“

Grund genug für eine feierliche Eröffnung, zu der sich um 10:00 Uhr die Grundstufe und um 12:00 Uhr die Oberstufe des Hauses trafen.

Vernissage bedeutet Ausstellungseröffnung und diese startete mit einem kleinen Film zum Thema „Selbstinszenierung“, der die unerschöpflichen Möglichkeiten des Schattentheaters mit Händen zeigt. Zu jeder Vernissage gehört natürlich auch eine kleine Rede und so wurden die Schülerinnen und Schüler über das Thema der Ausstellung und die unterschiedlichen Herangehensweisen der Selbstinszenierung informiert.

Innerhalb des Kunstunterrichts haben sich die Schülerinnen und Schüler der 3. bis zur 10. Klasse mit dem Thema „Selbstinszenierung“ auseinander gesetzt und dabei verschiedenste Techniken erprobt und Künstler kennen gelernt.

Entstanden sind sehr unterschiedliche Werke in großen und kleinen Formaten, aus Ton oder Holz, gemalt und fotografiert, geklebt oder gedruckt.

Aus der Vielzahl von Arbeiten wurden einige ausgewählt, aufgeklebt und in Rahmen oder in den Vitrinen zur Schau gestellt.

Nach der kleinen Eröffnungsfeier sollten die Schülerinnen und Schüler nun während eines Ausstellungsrundgangs die sechs besten Arbeiten auswählen. Mit Hilfe eines Arbeitsblattes und Arbeitsaufträgen erhielten sie die Gelegenheit, sich einen Überblick zu verschaffen und einen Eindruck von der Fülle und der Unterschiedlichkeit der Kunstwerke zu erhalten.

Wir dürfen sehr gespannt sein, welche Bilder diesmal unter den Gewinnern sind. Die besten Bilder werden dann bei der nächsten Oberstufenassambly oder der Salibonani der Grundstufe ausgezeichnet.

Da sich die Vernissage nun in diesem Schuljahr schon zum 4. Mal wiederholt, kann man von einer guten Tradition sprechen. Gespannt warten wir nun die 5. Vernissage ab, deren Thema aber noch nicht verraten wird. 😉