Sport

Der Bedeutung von Bewegung und Sport im Entwicklungs- und Lernprozess von Kindern und Jugendlichen wird vom Kollegium der Biesalski-Schule ein besonderer Stellenwert beigemessen. Sportunterricht, Physio- und Ergotherapie sowie außerschulische Sportveranstaltungen ergänzen sich dabei gegenseitig.

Bewegung ist ein grundlegendes Bedürfnis von Kindern und Jugendlichen.

Über die Bewegung:

  • Erschließt sich das Kind seine Umwelt,
  • eignet sich das Kind vielfältige Materialerfahrungen an,
  • erfahren Kinder und Jugendliche vielfältige soziale Kontakte und
  • lernen, sich besser einzuschätzen, ihre Bewegungen zu koordinieren und zu beherrschen.

Diese Aspekte berücksichtigen wir im Sportunterricht. Das ausführliche Konzept der Bewegungsförderung der Biesalski-Schule finden Sie hier KonzeptBewegungsförderungBiesalski-Schule

Einen Überblick über die Sportveranstaltungen während eines Schuljahres gibt die folgende Übersicht

 

Jahres-Sportkalender der Biesalski-Schule

Mini-Marathon     September

Fun Run     September

Carl-von-Linné-Cup     November

Toulouse-Lautrec-Brennball-Cup     November

Biesalski-Weihnachts-TischTennis     Dezember 

Rolli on Ice     Dezember & Februar

                          JTFP TT Landesentscheid     Februar

Alles rollt Tag mit Quentin-Blake     März

Schneesportreise     März

                              JTFP RolliBB Wiedemanncup     März

Strafbankvölkerball mit Quentin-Blake     April

Pfingst-TischTennis mit Quentin-Blake     Mai

Bundesjugendspiele       Juni oder September

JTFP LA Landesentscheid     Juni