Laufen & Rollen

2020 Berlin Tokio

Die Biesalski-Schule ist (fast) nach Tokio gelaufen! 

Die Deutsche Olympische Gesellschaft und der VBKI Berlin haben vor dem Hintergrund, dass die Olympischen Spiele in Tokio auf das Jahr 2021 verschoben werden mussten, den Wettbewerb „Von Berlin nach Tokio – unsere Schule schafft das!“ organisiert. Ausgestattet mit Schrittzählern wollten wir vom 17.08.-28.08.2020 die Strecke von 12.500 km (Strecke zwischen Berlin und Tokio) gemeinsam zurücklegen. Das bedeutete, dass bei 200 möglichen Teilnehmer*innen jede*r Schüler*in täglich 10.400 Schritte (5,2 km) gehen müsste.

Wir kamen nur auf 120 Teilnehmer*innen, aber diese liefen umso motivierter! Wir gingen, liefen, rannten und feuerten uns gegenseitig an. Täglich wurden die Schrittzahlen notiert und zusammengerechnet. Der ein oder andere Schrittzähler ging bei den vielen Schritten kaputt, aber wurde schnell gegen einen neuen ausgetauscht. Die Schüler*innen durften die Schrittzähler nach der Aktion behalten und auch für den Sportunterricht haben wir noch genug Schrittzähler übrig.

Nun erreichte uns endlich auch die heiß ersehnte Urkunde von der Deutschen Olympischen Gesellschaft: Wir sind gemeinsam 9827 km gelaufen!!

Zwar nicht ganz nach Tokio, aber doch ziemlich weit! Das letzte Stück war für die vielen teilnehmenden Schüler*innen mit Rollstuhl zu schwierig – imaginär halfen uns also beim letzten Stück die Schulbusse aus. 😉

          

2019 Mini-Marathon

2019 life run

2019 FunRun

2019 BWB-Lauf

2018 FunRun

2018 Mini-Marathon

2017 Mini-Marathon

2017 BWB-Hasenheide-Lauf & FunRun

2016 BWB-Hasenheide-Lauf

2016 Mini-Marathon

2015 Mini-Marathon