Fahrradkino

Am 20.06.23 fand in Zusammenarbeit mit “UfU” (Unabhängiges Institut für Umweltfragen) ein Fahrradkino in unserer Schule statt. Gemeinsam mit vier Klassen der Quentin-Blake-Schule radelten Kinder aus der 6bc, um genügend Strom für die Vorstellung von Kurzfilmen zu erzeugen.  Gezeigt wurden Filme zum Thema Energie und Mr. Bean. Die Kinder traten so in die Pedalen, dass die Räder nur so durch die Halle hopsten. Insgesamt mussten immer 8 Räder auf Rollen von den Kids besetzt werden. Nach Handzeichen wechselten sie selbstständig mit den nächsten Fahrenden. Während der gesamten Vorstellung (1h) standen die Kids Schlange, um einen Platz auf den Bikes zu bekommen. Nach den vorangegangenen Workshops zu den Themen: richtiges Lüften/ Dämmung und Solarenergie war dies ein toller Abschluss für dieses Schuljahr.

Derzeit bemüht UfU sich um die Verlängerung des Projektes. Wir drücken dafür kräftig die Daumen.

Vielen Dank an Herrn Ackermann und seine Mitstreiterinnen und Mitstreiter!

Jan Vinzelberg